WISSEN

Starten Sie sofort.

JETZT 30 TAGE KOSTENLOS TESTEN!

Super einfach

0Min
Einrichtungsaufwand
0%
Effizienzsteigerung
0%
Nutzerzufriedenheit
0
im Monat

Testen Sie Innolytics® 30 Tage lang kostenlos! Profitieren Sie von einem Wissensmanagement, das Teil der weltweit einfachsten Software für integrierte Managementsysteme ist: Sofort einsatzbereit. Beliebig erweiterbar. Und flexibel an Ihr Unternehmen anpassbar.

Jetzt kostenlos testen!

Wissensmanagement Software: Einfach. Effektiv. Integriert.

Die Innolytics® Wissensmanagement-Software ist mehr als nur eine Wissensdatenbank. Es ist ein dynamisches interaktives Tool, mit dem Wissen und Know-how zum wichtigsten Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens wird. Das modernste Social Media Funktionen nutzt. Und das Sie in alle Ihre Unternehmensbereiche integrieren können. Das Modul Wissensmanagement-Software ist Teil der weltweit einfachsten Software für integrierte Managementsysteme. Modular aufgebaut. Hochgradig flexibel. Problemlos anpassbar und erweiterbar.

Wissen identifizieren

Machen Sie verstecktes Know-how in Ihrem Unternehmen sichtbar.

Wissen dokumentieren

Bauen Sie gemeinsam eine Wissensdatenbanken auf

Wissen bewerten

Steigern Sie die Qualität deutlich durch User Feedback

Wissen transferieren

Lassen Sie alle an Best Practice Lösungen teilhaben

Wissen visualisieren

Nutzen Sie das integrierte Grafiktool, Bilder und Videos

Wissen entwickeln

Clevere Automatisierungen, damit Wissen nicht veraltet

Unsere Mitarbeitenden und unser Vorstand sind von Innolytics® begeistert.

Sabine Thorsen, Referentin Innovation & Konzeption, Volksbank Lüneburger Heide

Als wir das erste Mal die Software der Innolytics AG ausprobiert haben, waren wir erstaunt, wie schnell und einfach das geht.

Martin Brügge, Leiter des Qualitätsmanagements, Miller & Becker

Innolytics® hat uns von der ersten Minute an super professionell unterstützt. Wir haben gleichermaßen von der sehr ansprechenden Software als auch von der großen Expertise profitiert.

Katrin Hartjes, Leiterin Unternehmensentwicklung, Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG

Smarte Funktionen für ein smartes Wissensmanagement

Mit Innolytics® profitieren Sie von modernsten Social Media Technologien, einem Best-in-Class Texteditor, Multimediafunktionen, einem Visualisierungstool, Checklisten, Freigabe- und Bestätigungsprozessen sowie cleveren Automatisierungen.

Einfacher Start: Das Knowledge Cockpit

Auf der klaren und übersichtlichen Startseite finden sich Beschäftigte sofort zurecht. Die Seite folgt dem Aufbau moderner Social Media Plattformen wie Facebook, LinkedIn oder XING.

JETZT MEHR ERFAHREN
Informieren Sie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über den Blog und die Wiki-Funktionen.
Gewinnen Sie im Activity Stream einen Überblick über die letzten Aktivitäten.
Binden Sie über RSS Feeds Ihre wichtigsten Nachrichtenquellen ein.

Intuitiver und vielseitiger Texteditor

In die Innolytics® Software haben wir den weltweit modernsten und vielseitigsten Texteditor integriert: Bearbeiten Sie Wissensbeiträge mit nur einem Doppelklick. Fügen Sie Formatierungen, Tabellen, Bilder, Videos, Links und sogar eigenen HTML-Code ein.

Passen Sie die Größe von Bildern ganz einfach mit wenigen Klicks.
Formatieren Sie Texte so einfach wie mit Microsoft Word.
Gestalten Sie hochattraktive Wissensbeiträge.

Ein einfach zu administrierender Unternehmensblog

Die wichtigsten Informationen für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an einem Ort. Einfach aufbereitet in einem interaktiven Blog-Feature: Sammeln Sie Feedback durch Likes und Kommentare. Messen Sie den Erfolg Ihrer Beiträge.

Legen Sie mit wenigen Klicks neue Beiträge an, veröffentlichen Sie sie zeitversetzt.
Bestimmen Sie, an welcher Position sie veröffentlicht werden sollen.
In der Enterprise-Version mehrsprachig mit automatischer Übersetzung.

Nutzen Sie Prozesse und Automatisierungen

Viele Innolytics®-Kunden nutzen das Modul Wissensmanagement Software im Rahmen einer ISO 9001 Zertifizierung. Mit der Prozessfunktion erfüllen sie die Auflagen der Dokumentenlenkung: Informationen durchlaufen einen klaren Prozess, für Beiträge werden Verantwortlichkeiten zugewiesen. Damit Wissen nicht veraltet, schlägt die Software Beiträge automatisch zum Review vor.

Strukturieren Sie den Lebenszyklus von Wissensbeiträgen in klaren Prozessen.
Sorgen Sie automatisch dafür, dass Wissen aktuell bleibt.
Minimieren Sie den Administrationsaufwand.

Einfach. Effektiv. Integriert. Drei Gründe für Innolytics®

Einfach

Geringerer Schulungs- und Administrationsaufwand durch ein intuitives Bedienkonzept

Effektiv

Revisionssicher und normkonform: Die wichtigsten Funktionen für die wirksames Risikomanagement

Integriert

Weniger Reibungsverluste, höhere Effizienz: Teil eines integrierten Managementsystems

Mehr erfahren

Risikomanagement Software: Anwendungsbeispiel unserer Kunden

Lösungs-Wiki

Häufig stoßen Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichen Bereichen auf die gleichen Probleme. Unnötig, denn die Lösung existiert bereits. Nur kennt sie niemand. Die Innolytics® Wissensmanagement-Software sorgt dafür, dass alle Zugang zu den besten Problemlösungen erhalten.

Mitarbeiterfragen

Wo finde ich Informationen zu unserem Produktservice? Wie funktioniert die Stornierung in der neuen Kasse? Welche Services werden wir nächstes Jahr anbieten? Motivieren Sie Mitarbeiter, Fragen wie diese offen zu stellen. Und bauen Sie so eine Datenbank häufig gestellter Fragen auf.

Innolytics Ideas Kommunikation Diskussion

Blog-Funktion

Was gibt es Neues in den einzelnen Abteilungen? Wo wurde das Unternehmen in der Presse erwähnt? Was gibt es Neues auf der Fachmesse? Die Blog-Funktion der Wissensmanagement-Software ist die moderne Version der Mitarbeiterzeitung.

Ideenentwicklung

Sie suchen nach Ideen für die nächste Marketingkampagne? Oder nach Vorschlägen, um Energie einzusparen? Innolytics® Kunden nutzen die Wissensmanagement-Software für interne Ideenkampagnen und das Ideenmanagement.

Innolytics Ideas Idee eingeben
Wissensmanagement-Software-Analyse

Markt- und Mitbewerberanalyse

Welche neuen Entwicklungen stellen Mitarbeiter*innen im Markt fest? Was tun Mitbewerber? Welche Innovationen werden auf der Fachmesse vorgestellt? Bringen Sie dieses Wissen ins Unternehmen, diskutieren und bewerten Sie es.

Fragen zur Innolytics® Wissensmanagement-Software

Was sind die Vorteile einer Wissensmanagement-Software? Warum setzen Unternehmen sie ein? In unseren FAQ finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Ja. Die Innolytics® Wissensmanagement-Software erfüllt die Anforderungen der ISO 9001: 2015. Im Rahmen einer ISO-Zertifizierung kann das Modul Wissensmanagement mit anderen Modulen kombiniert werden. Die ISO-Norm 9001: 2015 für das Qualitätsmanagement verlangt von Unternehmen, dass sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, Maßnahmen zum Risikomanagement und zur Kundenorientierung umsetzen. Die Innolytics® Wissensmanagement-Software ist als Teil der Innolytics® Software Suite darauf ausgerichtet, Unternehmen eine normgerechte Softwareumgebung zu bieten.

Die Innolytics® Wissensmanagement-Software bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Prozessautomatisierung zu aktivieren sowie Verantwortliche und Aufgaben zu definieren. So können Sie beispielsweise festlegen, dass Best Practice-Lösungen, die auf der Plattform veröffentlicht wurden, automatisch nach einem Jahr zur Überprüfung anstehen.

  • Sie wechseln dann beispielsweise automatisch in den Status „Review“.
  • Verantwortliche werfen einen Blick auf den Beitrag und entscheiden, ob er aktualisiert werden muss.
  • Zusätzlich können Verantwortliche Aufgaben definieren, wie beispielsweise Recherchen nach aktuelleren Informationen.

Ja. Die Wissensmanagement-Software von Innolytics® erlaubt es Unternehmen, Wissensdatenbanken mit Video Tutorials aufzubauen. Dazu können Videoformate unterschiedlicher Dateien hochgeladen werden – auch vom Handy aus.

Die Innolytics® Software konvertiert sie automatisch in unterschiedliche Streaming-Formate und stellt sie für unterschiedliche Abspielgeschwindigkeiten und Geräte bereit. Damit können Unternehmen – ab der Enterprise-Version – mit Innolytics® ein internes Firmen-TV aufbauen und Videos für ihr Wissensmanagement und die interne Kommunikation einsetzen.