Innovation Inspiration

Wie inspirierend ist Ihre Innovationsstrategie? Machen Sie den Test

Eine Innovationsstrategie hat unterschiedliche Funktionen: Sie ist wie ein Masterplan für Innovation. Sie gibt Ihrem Ideenmanagement und Ihrem Innovationsmanagement eine klare Richtung. Sie fördert die digitale Transformation im Unternehmen und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle. Zugleich fördert eine Innovationsstrategie den Aufbau einer Innovationskultur. Sie begeistert Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und steigert damit die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens. Wie inspirierend ist Ihre Innovationssstrategie? In diesem Artikel erfahren Sie es. Durch einen Test können Sie Ihre Innovationsstrategie bewerten.

Machen Sie den Test: Wie inspirierend ist Ihre Innovationsstrategie?

Wie inspirierend ist die Innovationsstrategie, die Sie in Ihrem Unternehmen kommunizieren? Antworten Sie jeweils mit Ja oder Nein.

JaNein
Unsere Innovationsstrategie ist bildhaft geschrieben, leicht verständlich und attraktiv
Sie macht Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen neugierig auf Wandel und Veränderung
Sie regt dazu an, das Undenkbare zu denken und das Unmögliche zu wagen
Sie appelliert an Träume und regt die Phantasie an
Unsere Innovationsstrategie ist einzigartig und authentisch, sie ist nicht einfach irgendwo abgeschrieben

Fünfmal „nein“, nicht einmal „ja“

Sie haben operative Ziele, aber keine inspirierende Innovationsstrategie. Sie werden sich auch in Zukunft darauf verlassen können, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die operativen Ziele Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung strukturiert und mit dem notwendigen Engagement voran bringen. Aber gehen Sie davon aus: Freitag ab eins macht jeder seins. Die Innovationsstrategie Ihres Unternehmens sorgt nicht dafür, dass Mitarbeiter auch nach Feierabend mit dem Herzen bei der Sache sind.

Ein bis zweimal „ja“

Sie sind bereits auf dem Weg. Und wahrscheinlich konnten Sie bereits erste kleinere Erfolge erzielen. Aber noch zündet Ihre Innovationsstrategie nicht so richtig. Denken Sie größer und plakativer! Stellen Sie sich vor, Sie wären für die Titelseite einer großen Boulevardzeitung verantwortlich. Welche Schlagzeile würde Sie über Ihre Strategie formulieren? Überlegen Sie, wie Sie Ihre Innovationsstrategie klarer und bildhafter beschreiben können.

Drei bis viermal „ja“

Ihre Innovationsstrategie scheint eine gewisse Inspirationskraft in sich zu haben, sie ist aber noch nicht perfekt. Was genau fehlt ihr? Fragen Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen! Reden Sie darüber, wie Sie die Innovationsstrategie wahrnehmen. Fragen Sie: „Was verstehen Sie unter der Strategie? Wie sehen Sie das? Was löst das in Ihnen aus? Was bedeutet diese Strategie für Ihre tägliche Arbeit?“

Fünfmal „ja“

Herzlichen Glückwunsch! Ihre Innovationsstrategie ist wirklich inspirierend! Achten Sie bitte noch einmal kurz darauf, dass Sie keiner Selbsttäuschung unterliegen. Häufig glaubt man, dass eine Strategie überzeugend ist. Aber vergessen Sie nicht: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Innovationstrategien gemeinsam mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen entwickeln

Digitale Lösungen wie die Innolytics® Innovation Software machen eine neue Form der Einbindung möglich: Die Entwicklung einer Innovationsstrategie gemeinsam mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Beispiel Gerolsteiner: Das Unternehmen entwickelte Ideen für digitale Prozesse und Abläufe durch Kollaboration und Co-creation.

In unserem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie, wie Sie das kreative Potenzial Ihres Unternehmens dafür aktivieren und nutzen können. Innolytics® unterstützt Sie dabei, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Innovationsprozess und in die digitale Transformation einzubinden und sie zu begeistern. In unserem PDF erfahren Sie, wie wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen.

Innolytics Begeisterung Digitalisierung Whitepaper
Jetzt mehr erfahren!
2019-03-21T11:35:06+00:00